Empfehlungsmarketing funktioniert

Gestern Abend hatte ich nach einem langen Tag eine Mail im Postfach: Slideshare habe meine Präsentation über Mobile Reporting auf der Startseite angeteasert. Darüber habe ich mir ehrlich gesagt nicht weiter Gedanken gemacht – ich nahm’s zur Kenntnis. Doch plötzlich kamen Meldungen, dass Menschen die Präsentation mögen und kommentieren. Und als ich eben nachschaute, hatte sie aus quasi heiterem Himmel 1118 Views. Wow. Und dabei ist es nur das einfache PDF und nicht die schöne multimediale Keynote-Präsentation. Aber das ist ein herrliches Beispiel dafür, wie Empfehlungsmarketing die Reichweite von Inhalten erhöhen kann. Und leider ist es auch ein Beispiel dafür, dass man mit englischen Inhalten eine größere Zielgruppe erreicht als mit deutschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.