Kinderbilder im Netz und die Folgen

So süß: Breiverschmiert, auf dem Töpfchen oder das erste Mal am Strand. Stolze Eltern teilen diese Fotos ihrer Kleinen gerne in sozialen Netzwerken – und wissen oft nicht, welche Folgen das haben kann. Doch soziale Medien wie Facebook und Instagram sind kaum noch aus dem Leben moderner Eltern wegzudenken. Sie verbinden Menschen über Kontinente und um die ganze Welt, und es ist kein Wunder, dass man dort auch Fotos der eigenen Kinder teilen möchte, um Freunde und Familie in der Ferne am Aufwachsen der Kleinen zu beteiligen. Allerdings ist die Welt da draußen nicht nur gut: „Sicherlich ist es ein extremes Beispiel, wenn wir vor Pädophilen warnen“, sagt Martin Müsgens,…

FotoTV: Weiterbildung am Bildschirm

Beim Aufräumen habe ich einen Gutschein für FotoTV gefunden. Ich weiß genau, dass ich ihn auf der Photokina bekommen habe – und die ist zwei Jahre her. Zwar hatte ich den Gutschein immer wieder mal in der Hand, aber irgendwie fehlte mir der Ansporn, mich zu registrieren und mich mit dem Angebot auseinanderzusetzen. Das mag auch damit zusammenhängen, dass mich Online-Kurse bisher nicht so richtig überzeugen konnten. Jetzt habe ich mir FotoTV trotzdem näher angeschaut – und ich bin überrascht.

Digitalien: Schöner Kaffee trinken

Urlaubsbilder sind flüchtig geworden. Wir machen sie, teilen sie vielleicht noch in sozialen Netzwerken, und vergessen sie dann wieder. Dabei könnten wir schöne Erinnerungen in unseren Alltag integrieren – beispielsweise am Frühstückstisch.