Workshop: Stop Motion Video

Geschafft! 7 Leute, darunter 3 Professoren, waren heute Morgen beim Stop Motion Video Workshop – und herausgekommen sind 7 wunderbare kleine Filme. Ich finde es großartig, dass die Dozenten hier keine Berührungsängste haben: Sie kennen sich in einem Gebiet nicht aus, wollen das gerne lernen, und dann setzen sie sich eben mit den Studierenden zusammen in einen Workshop, um zu lernen. Undenkbar an vielen deutschen Universitäten.

Als ich einmal an einer Bildungseinrichtung, an der ich lehre, in einen Final Cut Workshop als Mäuschen reinsitzen wollte, bekam ich von oben die Antwort:“Nein. Es ist nicht gut, wenn Sie als Ausbilder sich auf die gleiche Stufe mit den Kursteilnehmern stellen.“ Ich habe den Final Cut Workshop dann privat gemacht und dafür eine vierstellige Summe bezahlt. Die war’s wert, und darum geht es auch nicht, sondern es geht ums Prinzip. Und in diesem speziellen Fall beweisen die US-Amerikaner deutlich mehr Größe als wir Deutschen.

Hier ist ein Ergebnis aus dem Workshop:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.