Neuer Artikel für Verbraucherblick
Neuer Artikel für Verbraucherblick

Bodensee, Ammer- oder Tegernsee: In Baden-Württemberg und Bayern, also im Süden der Bundesrepublik, liegen viele große Seen. Wer von ausgedehnten Uferspaziergängen und Orten mit schmalen Gassen nicht genug bekommen kann, sollte einen Urlaub dort ins Auge fassen. Und so mancher See hat sogar Inseln zu bieten. Mit dem Auto lassen sich die Strecken bequem zurücklegen – und im wahrsten Sinne des Wortes erfährt man dabei ganz unterschiedliche Regionen.

Eine Woche Urlaub und sieben Seen erleben – das geht! Vom Bodensee bis zum Chiemsee sind es zwar nur rund 350 Kilometer, doch auf dieser Strecke gibt es viel zu entdecken. Natürlich stehen die Seen im Vordergrund, doch auch Berge, Geschichte, Tradition und gutes Essen gibt es dort reichlich. Mit dem Auto schaffen Urlauber die Strecke übrigens in einer Woche, und zwar ganz gemütlich von Ort zu Ort. Natürlich könnte man diese Zeit auch allein am Bodensee verbringen, denn er ist der größte See in Deutschland und hat dementsprechend viel zu bieten. Die Bundesrepublik teilt ihn mit Österreich und der Schweiz. So könnte man immer an seinem Ufer entlang gleich drei Länder kennenlernen und Liechtenstein ist auch nicht weit. 

Den ganzen Artikel könnt Ihr kostenpflichtig bei meinem Kunden Verbraucherblick lesen.

Mehr Infos findet Ihr außerdem in meinem Reise- und Genussblog Op jück.

Ab an die Südseen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

%d Bloggern gefällt das: