Neuer Artikel für Verbraucherblick
Neuer Artikel für Verbraucherblick

Sengende Sonne und wilde Tiere, Wein und eventuell Armut – das verbinden viele mit Südafrika. Doch das Land am südlichsten Zipfel des afrikanischen Kontinents hält einiges an Überraschungen bereit. An Pinguine beispielsweise wird wohl nicht jeder denken. Auch kalte Tage und hervorragendes Trockenfleisch werden eher selten mit dem Land in Verbindung gebracht. Es lohnt sich also durchaus, genauer hinzuschauen, was Südafrika noch alles Spannendes zu bieten hat.

Ganz unten, wo der Atlantik und der Indische Ozean sich treffen, also auf der Südspitze des afrikanischen Kontinents, dort liegt Südafrika. Das Land ist mit gut 1,2 Millionen Quadratkilometern Fläche etwa 3,5-mal so groß wie Deutschland, hat aber deutlich weniger Einwohner. Während in der Bundesrepublik pro Quadratkilometer etwa 233 Menschen leben, sind es in Südafrika nur knapp 49. So kommt es, dass man in manchen Regionen das Gefühl hat, ein unbewohntes Land zu entdecken. Zum Beispiel ganz im Südwesten zwischen Kapstadt und Oudtshoorn: Wer dort unterwegs ist, sieht kilometerweit nichts als Ebene, die irgendwann am Horizont gegen Berge stößt. Sie ist bewachsen mit einigen Bäumen und Büschen. Vorherrschende Farben: rote Erde, graugrüne Blätter, blauer Himmel.

Den vollständigen Artikel lest Ihr bei meinem Kunden Verbraucherblick.

Abgelaufen: Roadtrip durch Südafrika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

%d Bloggern gefällt das: