Verbraucherjournalistische Themen mit Nutzwert

Damit Ihren Lesern ein Licht aufgeht

Verbraucherthemen aus den Ressorts private Finanzen, Immobilien und digitales Leben nutzwertig aufbereiten, das ist das Ziel des Journalistenbüros von Bettina Blaß, Wirtschaft verstehen! Schließlich soll der Leser die komplexen Sachverhalte des Alltags durchschauen, um eigenständig die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sie interessieren sich für eine Übersicht meiner aktuellen Kunden?

Aktuelle Artikel:

So hält der Akku länger
(Der freie Zahnarzt 2/2018)

Ob Laptop, Smartphone oder Tablet – über kurz oder lang machen alle Akkus schlapp. Allerdings können die Nutzer die Funktionszeit der Akkus beeinflussen.

Kreuzfahrt-Schnäppchen!
(Wirtschaftszeitung AKTIV, 5. Februar 2018)

Was einst purer Luxus war, ist heute erschwinglich – und sogar bei Aldi und Lidl zu buchen

Digitaler Psychoterror
(Verbraucherblick 01/2018)

Wenn auf allen sozialen Kanälen plötzlich Nachrichten und Reaktionen von ein- und derselben Person eingehen, kann das verstörend wirken – und ist meist ein digitaler Angriff. Die gute Nachricht: Wer WhatsApp, Facebook oder Instagram richtig einstellt, wird den Eindringling in der digitalen Welt zumeist schnell wieder los.

Rechtlich unbedenkliche Stellenanzeigen
(Der freie Zahnarzt 1/2018)

Die richtigen Mitarbeiter für die Zahnarztpraxis zu finden, ist oft gar nicht so einfach. Wer darum eine Anzeige schaltet, sollte darauf achten, dass er nicht gegen geltendes Recht verstößt.

Eigenheim: Sanierung per Bausparvertrag
(Wirtschaftszeitung AKTIV, 6. Januar 2018)

Neue Heizung, neues Dach, neue Fassade: So sorgt man günstig vor

Passwort-Manager: Sichere Online-Kennwörter einfach bilden, verwalten und merken lassen
(aktiv-online.de, 6. Dezember 2017)

Möglichst lang und aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen sollen Passwörter für Internetplattformen sein, um nicht gehackt zu werden. Allerdings: So kann sie sich auch kaum jemand merken. Passwortmanager können dabei helfen.

Haussegen geraderücken
(Verbraucherblick 12/2017)

Zoff in der Eigentümergemeinschaft. Drohungen, Verleumdung, Klagen vor Gericht: In manchen Eigentümergemeinschaften herrscht so viel Unfriede, dass ein spannender Krimi im Fernsehen wie eine Kindergeschichte wirkt.

Bei Anruf Geld weg
(Der freie Zahnarzt, Dezember 2017)

Welche Großmutter und welcher Großvater zückt nicht gleich das Portemonnaie, wenn der Enkel anruft und in finanziellen Nöten ist? Dass der vermeintliche Enkel allerdings auch ein Betrüger sein kann, ist nur wenigen bewusst.

Wer jetzt handelt, spart viel Geld!
(aktiv-online.de, 9. November 2017)
Jahres-Endspurt: 10 wichtige Dinge, die Sie noch bis Ende 2017 erledigen sollten

Was darf Wohnen kosten?
(Wirtschaftszeitung AKTIV, 11. November 2017)

Der Eigentümer hat zwei Möglichkeiten, mehr Miete zu verlangen

Digitalisierung im Fluge
(Der Freie Zahnarzt, 11/2017)

Wie Fliegen digitaler wird. Wer heute noch mit einem Boardingpass gedruckt auf Papier am Flughafen in den Flieger steigt, ist oft schon in der Minderheit.

Haftung beim Helfen
(aktiv-online, 9. Oktober 2017)

So sollten ehrenamtlich Tätige versichert sein

Schiefer Haussegen
(aktiv-online.de, 2. Oktober 2017)

Streit in der Eigentümer­­gemeinschaft: Was unter Wohnungsbesitzern entscheidend ist