Warum Reseller nicht immer die beste Wahl sind

Eigentlich finde ich Anbieter wie Momox oder Wirkaufens praktisch: Ich schicke meine gelesenen Bücher, gesehenen DVDs, gebrauchten Kameras dorthin, bekomme einen fairen Preis überwiesen, und sie verkaufen die Produkte für mehr Geld weiter. Speziell an Momox habe ich im Laufe der vergangenen Jahre sehr viele CDs, DVDs und Bücher verkauft, nämlich immer dann, wenn ich dort dafür mehr als einen Euro bekommen habe. Ein Euro ist nämlich in der Regel der Preis, den ich auf dem Flohmarkt dafür bekäme. Bekomme ich bei Momox mehr, ist das natürlich mehrfach praktisch: Ich bin die Dinge gleich los, muss sie nicht erst am Flohmarktstand aufbauen und laufe nicht Gefahr, dass sich niemand dafür

Weiterlesen