Welcher Messenger ist der sicherste?

Auf Whatsapp verzichten? Das können sich viele nicht vorstellen. Dabei gibt es andere Messenger, die Nachrichten sicherer verschicken. Dazu gehören Hoccer, Telegram oder Threema. Ein Experte erklärt, auf was man achten sollte. Alle sind bei Whatsapp, so scheint es zumindest. Mitte Februar 2020 hatte das Unternehmen gemeldet, dass zwei Milliarden Nutzer weltweit den Messenger zur Chatkommunikation einsetzen. Dabei gibt es viel Kritik an dem Nachrichtenübermittler. „Whatsapp ist Teil des Facebook-Konzerns. Wir kritisieren an diesem Messenger, dass er Daten seiner Nutzer mit anderen Facebook-Diensten teilen und zu Werbezwecken nutzen möchte“, sagt Hauke Mormann von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Er arbeitet im Arbeitsschwerpunkt digitale Anwendungen. Problematisch: Als Messenger sammelt Whatsapp auch Daten Bei

Weiterlesen

Messenger: Längst mehr als SMS-Ersatz für Freunde

Ich bin wahrscheinlich eine der wenigen Personen, die WhatsApp nicht mag und auch nur sehr selten nutzt. Tatsächlich gibt es genau drei Menschen, die mit mir über WhatsApp kommunizieren, davon zwei als Gruppe. Und ich habe nicht einen einzigen Dienst über den Messenger aktiviert. Einige Wochen bekam ich die Nachrichten von Brands4Friends auf diesem Weg, weil ich dachte, ich müsse ja irgendwann mal damit anfangen, aber das habe ich schnell wieder gestoppt, weil es mich einfach genervt hat. Möglicherweise auch andere, denn aktuell heißt es auf der Seite des Newsletters „Wir machen Winterschlaf“. Messenger schon seit einigen Jahren stark Dabei geht nicht an mir vorbei, was für ein Messenger-Sturm sich

Weiterlesen