Von wegen Totholzmedien: Digitalisierung auf der #fbm17

Auf der Buchmesse in Frankfurt gibt’s – klar: Bücher. Aber längst nicht nur. Oder besser gesagt: längst nicht nur auf Papier gedruckt. Ich fahre im Gegenteil aus einem ganz anderen Grund gerne nach Frankfurt. Und zwar, weil dort regelmäßig viel über Digitalisierung gesprochen wird. Posts zur Buchmesse findet Ihr übrigens in den sozialen Medien unter #fbm17.

Rückblick auf die CeBIT und #rtb2016

Lange ist es her, sehr lange, dass ich zuletzt auf der CeBIT war. 16 Jahre, um es genau zu sagen. Dass ich mich 2016 wieder für die weltgrößte IT-Messe in Hannover interessiere, liegt an der Konferenz Rock the Blog, die in diesem Jahr das zweite Mal stattfand. Leider habe ich im Vorfeld nicht wirklich viel darüber im Netz gefunden. Aber auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin war #rtb immer wieder Thema. Dummerweise hatte mir seit Beginn meiner Planung mein Terminkalender einen Strich durch die Pläne gemacht: Ich musste am Freitag schon kurz nach 12 #rtb verlassen, um weiter zu fahren – ins Wendland. Ich habe lange überlegt, ob ich wirklich…

Was ich vom ITB Besuch 2015 für dieses Jahr gelernt habe

Meine erste Reise zur Internationalen Tourismusbörse (ITB) nach Berlin! Ich war voll Vorfreude und ein bisschen aufgeregt. Wie würde man als Reiseblogger mit den Verantwortlichen an den Ständen ins Gespräch kommen? Ich beschloss einige Wochen vor der Veranstaltung, mich in die Datenbank der Messe einzutragen. Das war eine weise Entscheidung, denn kaum war ich dort auffindbar, bekam ich viele Nachrichten von Pressevertretern und Blogger-Betreuern, die mich auf der Messe kennenlernen wollten. Da ich nur eineinhalb Tage vor Ort war, musste ich gut planen, wann ich wen treffen würde.