Als ich schlauer als die Apple-Hotline war

Ich bin unter anderem darum ein so freudiger Apple-Produkte-Nutzer, weil alles einfach funktioniert. Das sind Computer für Dumme, sage ich immer. Man schaltet sie ein, und sie laufen, ohne dass man kryptischen Anweisungen folgen müsste, die am Ende zu nichts führen. Anfang 2018 hatte ich aber aus heiterem Himmel ein Problem: Der Bildschirm blieb beim Hochfahren hängen. Nun gibt es für diesen Fall eine ganze Menge Möglichkeiten, die man selbst relativ einfach einmal durchspielen kann. Heise hat sie ordentlich aufgelistet. Erste Anlaufstelle: Apple-Hotline Wenn ich damit nicht weiterkomme, rufe ich in der Regel die Hotline an, die immer sehr hilfsbereit ist. Die entsprechende Telefonnummer findet Ihr hier. Dort kam man

Weiterlesen

Kundenservice zwischen hui und pfui

Ich erinnere mich noch genau, wie schrecklich es früher war, einen Kundenservice zu kontaktieren: Man hing endlos in Telefonwarteschleifen und bekam selten die Antworten, die weiterhalfen. Ich finde, das ist generell viel besser geworden. Darum nehme ich Kundenservices heute wieder öfter in Anspruch. Aber nicht immer führt das an das gewünschte Ziel, wie das Beispiel Groupon zeigt.

Weiterlesen