App-Test: VSCOcam

Nein, die App VSCOcam ist ganz sicher nicht neu. Aber ich habe sie hier noch nicht vorgestellt. Das liegt unter anderem daran, dass ich mich lange nicht dazu entscheiden konnte, sie zu nutzen. Sie war mir nämlich zu Beginn zu kompliziert. Erst nachdem ich wieder und wieder darauf hingewiesen wurde, dass ich die App unbedingt mal näher anschauen müsste, habe ich es schließlich getan. Und ich bin sehr angetan von ihr. Die App gibt es für Apple und Android. VSCOcam mit vielen Filtern und Bearbeitungsmöglichkeiten VSCOcam wünscht, dass man sich einloggt. Muss man aber nicht. Wer auf „Library“ klickt, kann die App auch so nutzen. In der Library zeigt die…