Wie die Crowd die Qualität sichert

Salat mit Hühnchen

… oder warum ich heute Testesser war. Am Donnerstag bekam ich eine Einladung, in der Kölner Filiale eines Franchiseunternehmens Testesser zu sein. Der Deal: ich esse dort an einem bestimmten Tag, bekomme 12 Euro gutgeschrieben, und beantworte im Gegenzug viele Fragen zur Sauberkeit des Lokals, zu den Mitarbeitern und zum Essen. Das Unternehmen will damit sicherstellen, dass die Qualität in der Filiale stetig auf hohem Niveau ist. Allerdings war ich natürlich nicht der einzige Testesser. Vielmehr wurde für einen längeren Zeitraum für jeden Tag ein Testesser gesucht. Um das vorwegzunehmen: ich war noch nie in dieser Kette essen, fand es aber so nett, dass ich bestimmt nicht das letzte Mal