Wandern im Westen

Neuer Artikel für Verbraucherblick
Neuer Artikel für Verbraucherblick

Urlaub in Deutschland? Aber gerne! Und es muss ja nicht immer die Ostsee sein oder die Nordseeinseln und auch nicht der Bayerische Wald. Nordrhein-Westfalen hat viel Natur zu bieten – für Wanderfreunde und Radfahrer. Und überlaufen ist es dort erfreulicherweise noch nicht. Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen, lohnt es sich, die Wanderstiefel an- und den Rucksack aufzuziehen. Kommen Sie mit raus in die Natur, in die Eifel, in den Teutoburger Wald oder ins Siegerland und Sauerland.

Wer Nordrhein-Westfalen mit rauchenden Fabrikschloten gleichsetzt, war schon lange nicht mehr dort. Denn das einwohnerreichste Bundesland in Deutschland unterliegt einem steten Wandel: Zechen werden geschlossen, Industriekultur entsteht. Und dann gibt es dort noch Regionen, die so ländlich sind, dass es sogar mit dem Handyempfang schwierig werden kann. Dort lässt sich die Natur entdecken, wandernd oder auf dem Fahrrad.

Lies den ganzen Artikel bei meinem Kunden Verbraucherblick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.